Profil

Über uns

Unser Unternehmenssitz mit modernsten Produktionshallen und Bürogebäuden befindet sich in Krailling bei München. Hier konstruieren und produzieren wir mit rund 70 Mitarbeitern auf dem ca. 10.000 qm großen Firmengelände modernste Galvanikanlagen für die Tiefdruckformherstellung und entwickeln hocheffiziente Verfahrenstechnologien sowie passgenaue und auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnittene Lösungen zur Systemintegration. Leistungsfähige Messtechnik, die hochgenaue und sichere Ergebnisse liefert, rundet unser umfassendes Portfolio ab.

 

Mit unserem Innovationsgeist und den daraus entstehenden Produkten, die der Maxime „state of the art“ folgen, sind wir innerhalb der Heliograph-Gruppe das Kompetenzzentrum für Automation, Galvanik und Prozessentwicklung.

 

Unser Anspruch

Seit der Gründung im Jahr 1906 steht bei uns der Kunde im Mittelpunkt. Seine Zufriedenheit ist oberstes Ziel. Zukunftsweisende Produktentwicklung kombiniert mit kundenspezifischen Anforderungen unterstreichen diese Prämisse.   Die fortschreitende Automatisierung innerhalb der Formherstellung und deren Anbindung an unterschiedliche Abteilungen machen die Abläufe immer komplexer. Diese Vorgänge für unsere Kunden einfach und besonders effizient zu gestalten und dabei ein zuverlässiger, kompetenter Partner zu sein, ist der Anspruch unseres Unternehmens.

Firmenzentrale in Krailling bei München

Die Firmenzentrale in Krailling bei München

Unsere Geschichte

1906

1906 erfolgt die Gründung durch Kaspar Walter. Damit startet ein Familienunternehmen im Bereich der Tiefdruck-Formherstellung – Meilensteine wie die Entwicklung volltauchender Anlagen oder synchronschleifender Dreh- und Poliermaschinen kennzeichnen diesen Weg.
1978

1978 setzt K.Walter mit der 1. Automatiklinie entscheidende Maßstäbe am Markt. Bis heute sind wir mit unseren hochmodernen Systemintegrationen Vorreiter in diesem Bereich.
2000

2000 fällt der Startschuss zur Zusammenarbeit mit der Johannes Bauer Logistik-Systeme GmbH & Co.KG in Hohenlockstedt– Spezialist für Transport- und Lagersysteme.
2001

2001 wird aus logistischen Gründen entschieden, den Firmensitz von München nach Krailling zu verlegen. Bereits im darauffolgenden Jahr werden die neu errichteten Gebäude bezogen.
2002

2002 startet K.Walter eine enge Kooperation mit der renommierten Firma HELL Gravure Systems GmbH & Co.KG in Kiel – eine Zusammenarbeit, von der nicht zuletzt unsere Kunden profitieren.
2009

2009 schließen sich Peter Daetwyler (MDC Max Daetwyler Gruppe) und Max Rid (HELL Gravure Systems, K. Walter, Bauer Logistik) in den Bereichen Entwicklung, Herstellung, Vertrieb, After Sales und Service zusammen und gründen die Heliograph Holding GmbH. Diese Holding umfasst die neue Gesellschaft Daetwyler Graphics sowie die Unternehmen HELL Gravure Systems, K.Walter, Bauer Logistik, Schepers, Ohio Gravure Technologies (Daetwyler R&D Dayton) und deren weltweite Niederlassungen.
Heute und morgen

Heute und morgen machen uns Innovationen im Anlagen- und Automatisierungsbereich sowie die Kooperation mit den Firmen der Heliograph Holding zu Ihrem kompetenten Partner der Tiefdruck-Formherstellung.
KWalter's erstes eigenes Firmengebäude im Jahre 1919 in der Plinganserstrasse in München.

KWalter’s erstes eigenes Firmengebäude im Jahre 1919 in der Plinganserstrasse in München

Ab 1972 befand sich der Sitz des Unternehmens in der Aidenbachstrasse in München

Ab 1972 befand sich der Sitz des Unternehmens in der Aidenbachstrasse in München

Seit dem Jahre 2002 präsentiert sich das Unternehmen im neuen, modernen Firmen- und Produktionsgebäude in Krailling bei München

Seit dem Jahre 2002 präsentiert sich das Unternehmen im neuen, modernen Firmen- und Produktionsgebäude in Krailling bei München